ENDZEIT   
VERTRAUEN

 

        DASS JESUS SIEGT, BLEIBT EWIGLICH BESTEHEN

                                    Théo Metzger

 

1. Dass Jesus siegt, bleibt ewiglich bestehen,
    Wenn auch das Böse schrecklich tobt und droht !
    Das Reich der Finsternis wird untergehen:
    O Gottes Volk, mit Bitten und mit Flehen,
    Erfreue dich des Tages Morgenrot!

2. Meinst du die Nacht sei endlos und schwarz dunkel,
    So halte nur die Leuchte Gottes fest.
    Auch in der Nacht sieht man das Sterngefunkel:
    Trotz Satans Wahn und allem Menschendünkel,
    Gehn wir entgegen Gottes Siegesfest !

3. Dann wird das Böse endlich niederliegen,
    Nach allem Grauen dieser letzten Zeit.
    Selbst die Tyrannen werden Schaum nur wiegen,
    Wenn alles wird auf Gottes Wink sich fügen,
    Denn Jesus Christus herrscht in Ewigkeit !

 

              Text:        Dass Jesus siegt, bleibt ewiglich bestehen
                              Théo Metzger, Preuschdorf, 1968
                              in "Sturm und Stille", Jahr 1968

              Melodie:  Yves Kéler, 16.9.2005