GEBET
VATER UNSER

 

           VATER UNSER IM HIMMELREICH, 
         GEHEILIGT WIRD DER NAME DEIN
                              in  2 Vers

                                                                 Vers

1. Vater unser im Himmelreich,                        1
    Geheiligt werd der Name dein,                     2
    Es komm dein Reich zu dieser Zeit               3
    Und dort hernach in Ewigkeit;                     
    Dein Will gescheh, o Herr, zugleich              4
    Auf Erden wie im Himmelreich.

2. Gib uns heut unser täglich Brot;                    5
    All unser Schuld vergib uns, Gott,                 6
    Wie wir auch unsern Schuldigern
    Ihr Schuld und Fehl vergeben gern.
    Herr, in Versuchung führ uns nicht;              7
    Vom Übel uns erlös. Amen.                         8,9

3. Doxologie

Wenn jene gebraucht wird, damit das „Amen" nicht zwei mal gesungen wird,  endet Vers 2 folgends:

    Von Übel, Vater, uns erlös !

3. Denn dir allein gehört das Reich:
    Vor dir sind alle Menschen gleich ;
    Dazu die Kraft und Herrlichkeit,
    Die schafft in uns Gerechtigkeit.
    Dir sei Lob, Ehr und Heiligkeit,
    Von nun an bis in Ewigkeit.   Amen (auf la - do, unten )

3b.   Denn dir allein gehört das Reich:
    In aller Welt und Himmel gleich ;
    Dazu die Kraft und Heiligkeit,
    Die Allmacht in Vollkommenheit.  
    Dir sei Lob, Ehr und Herrlichkeit,
    Für alle Zeit und Ewigkeit.   Amen (auf la - do, unten )

 

 

                Text:                 Vater unser im Himmelreich
                                         Martin Luther, 1539
                                         RA 211, EG 344
                                         abgekürze Form: Yves Kéler  1989
                                         Doxologie: Yves Kéler 31.3.2008               

                Melodie:           Vater unser im Himmelreich
                                         15. Jhdt. Böhmische Brüder 1531
                                         Martin Luther 1539
                                         RA 211, EG 344

 

 

 

  

Qui Suis-je?

 

Pasteur retraité de l'Eglise luthérienne de la Confession d'Augsbourg d'Alsace et de Lorraine.

 

 

Vous souhaitez me contacter?

KELER Yves

23A Route de Hanhoffen
67240 BISCHWILLER
Tél. : 03 88 63 19 54
keler.yves@orange.fr

Visiteurs en ligne

751853
Aujourd'huiAujourd'hui157
HierHier717
Cette semaineCette semaine157
Ce moisCe mois13027
Tous les joursTous les jours751853